Seminare

 

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden."  

                         Galileo Galilei 

 

 

Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren als freiberufliche Referentin in der Weiterbildung für Erzieherinnen. Durch meine langjährige Erfahrung als pädagogische Fachkraft und Leitung in verschiedenen Tageseinrichtungen für Kinder liegt meine Stärke in der praxisnahen Vermittlung theoretischer Inhalte.

 

Dafür steht mir neben einem fundierten Fachwissen ein vielfältiges Methodenrepertoire moderner Seminar- und Moderationstechniken zur Verfügung.

Im Mittelpunkt meiner Seminare steht die gemeinsame Be- und Erarbeitung der entsprechenden Themen. Neben der Wissensvermittlung geht es mir um die Erweiterung der Ressourcen und Kompetenzen der einzelnen Erzieherin, zur Weiterentwicklung der bestehenden Arbeit.


Bei Interesse an einem der unten stehenden Schwerpunktthemen, sende ich Ihnen gerne genauere Informationen auf Anfrage zu.

Nach individueller Absprache gestalte ich eine eigens auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Weiterbildung.

Auf Anfrage komme ich gerne zu Ihnen ins Team.

Teams bis zu 10 Personen können auch gerne zu mir nach Gütersloh kommen.

 

Beratungs- und Seminarraum

   

Darüber hinaus finden Sie eine Vielzahl meiner Seminare bei den unterschiedlichsten Bildungseinrichtungen. Schauen Sie doch einfach mal in deren aktuelle Programme- bei Interesse können Sie sich direkt bei den jeweiligen Anbietern anmelden.

 

Aktuelles

 


Meine Schwerpunkthemen sind:

  • Sichere Orte schaffen - Kinder mit Fluchterfahrung in der Kita

 

  • Traumatisierte Kinder in der Kita

 

  • Coaching als Schlüsselkompetenz für Leitungskräfte

 

  • Herausforderung Gruppenleitung

 

  • Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern von 0-3 Jahren

 

  • Bindung und Eingewöhnung

 

  • Sensitive Responsivität im Umgang mit Kinder von 0-3 Jahren im Tagesablauf und bei besonderen Entwicklungssthemen
  • Schlafen in der Kita und Zuhause

 

  • Achtung! vor Eltern - Zusammenarbeit mit Eltern professionell gestalten

 

  • Umgang mit Trotz, Wut und Aggression im Elementarbereich

  • Wenn Kinder aus dem Rahmen fallen - vom verstehenden Umgang mit Kindern, die uns besonders herausfordern

 

  • Vom Ich und Du zum Wir - Professionalisierung durch Biografische Selbstreflektion